Dein ganz persönliches Weihnachtswunder

Joan de Groot

"Wie das ChristusKind in dir wiedergeboren wird.
Die 5 Stufen aus Ein Kurs in Wundern."

In meinem aktuellen Podcast: "Dein Weihnachtswunder" geht es darum, wie du dem Weihnachtsfest eine ganz andere Bedeutung geben kannst.

Ein Kurs in Wundern legt die bekannten und vertrauten Weihnachtsymbole ganz anders aus, als du es gewohnt bist. Er fordert dich auf, den Blick nach innen zu wenden und zu erkennen, was Weihnachten für dich ganz persönlich bedeutet.

Nutze die Chance dieser außergewöhnlichen Zeit, in der wir durch den Lockdown von dem üblichen Vorweihnachtsstress befreit sind, um dich einmal ganz anders auf die Geburt des Christus Kindes vorzubereiten.

Am Ende des Podcasts lade ich dich noch ein mich auf eine kleine VisionsReise zu begleiten. Also mache es dir gemütlich, schließe die Augen und genieße den Podcast und dein ganz persönliches Weihnachtswunder.

Die 5 Stufen zu deinem Weihnachtswunder

1. Stufe: Erschaffe einen sicheren Raum (Der Stall von Bethlehem)

Erschaffe einen inneren Raum in dem Ruhe und Frieden herrschen. Hier haben Angst, Zwietracht, Hass und Wut keinen Zutritt. Fülle den Raum mit LIEBE und Vorfreude auf die Geburt deines wahren Selbst.

2. Stufe: Empfange den Christus in dir (Die Geburt)

Sei bereit diese Welt von nun an mit den Augen des Christus zu sehen und SEINE Wunder zu empfangen. 

3. Stufe: Die Engel (Die himmlischen Beschützer)

Von nun an wirst du nie mehr einsam sein, denn SEINE Helfer wachen über dich und das ChristusKind in dir

4. Stufe: Übernimm die Verantwortung (Elternschaft)

Das Wohlergehen des Christuskindes hier auf Erden liegt nun in deiner Verantwortung. Pflege und behüte es mit Sorgfalt und LIEBE, damit es sich zu seiner wahren Größe entfalten kann.

5. Stufe: Dein Geschenk an die Welt (Das Ebenbild)

Der Christus in dir wird die Welt segnen und von Gottes Herrlichkeit zeugen. Die Welt braucht dieses Geschenk. Enthalte es ihr nicht vor. Denn wir heilen alle gemeinsam und streben nach SEINEM Frieden.

Christmas is holy only if you come
In silence to the manger, to behold
Your holiness made visible to you.


Your gifts are but your open hands, made clean
Of grasping. Nothing else you lay before
The newly-born except your doubts and fears,
Your pale illusions and your sickly pride,


Your hidden venom and your little love,
Your meager treasures and unfaithfulness
To all the gifts that God has given you.


Here at the altar lay all this aside
To let the door to Heaven open wide
And hear the angels sing of peace on earth,



For Christmas is the time of your rebirth.

The Holiness of Christmas
by Helen Schucman

Weihnachten ist nur heilig,
Wenn du schweigend zur Krippe kommst,
Um deine Heiligkeit zu erblicken, die dort Sichtbar wird für dich.


Nur deine offenen Hände, die geläutert sind vom Raffen, bilden deine Gabe. Nichts sonst legst du vor das Neugeborene hin, als deine Zweifel, Ängste, deine blassen Illusionen und den kranken Stolz, 


Auch die versteckten Gehässigkeiten, deine geringe Liebe, all die mageren Schätze und Treulosigkeiten den Geschenken gegenüber, die GOTT dir gab.


Hier am Altar lege alles nieder,
Damit die Türen des Himmels sich weit öffnen
Und du hörst wie die Engel vom Frieden auf Erden singen.

Weihnachten ist die Zeit deiner Neugeburt.


aus Die Gaben Gottes von Helen Schucman

Lass uns doch ein ganzes Jahr gemeinsam durch die Lektionen aus ein Kurs in Wundern gehen. 

Mit meinem Onlinekurs: "365 Tage Frieden" helfe ich dir jeden Tag einen leichten Zugang zu den Lektionen aus dem Übungsbuch zu finden. 

365 Tage Frieden - Ein Kurs in Wundern
365 Lektionen - Ein Kurs in Wundern mit Joan

Bist du bereit für dein ganz persönliches Weihnachtswunder?

Schreibe mir doch in den Kommentaren, ob dir mein Podcast gefallen hat und was du darüber denkst. Ich freue mich darauf von dir zu hören.


In LIEBE Joan

  • Hedda Lückemeier sagt:

    Liebe Joan, wenn ich dich richtig verstanden habe, dann nimmst du die 365 Tage neu auf. Wenn das so richtig ist, dann möchte ich das Jahr noch einmal wiederholen mit dir. Eine gute Zeit wünscht euch Hedda Christine

    • Mimi sagt:

      Liebe Hedda,
      ich hoffe, du hattest schöne Weihnachtstage. Wir haben die Auszeit genossen und einen großen Bogen um’s Büro gemacht. Jetzt sind wir wieder im Einsatz und freuen uns auf die Arbeit.

      Joan wird ihren öffentlichen Podcast unter dem Namen: “Ein Kurs in Wundern – 365 Tage Frieden” bei spotify, iTunes & Co. mit neuen Inhalten weiterführen.

      Die Podcasts zu den Lektionen aus dem Übungsbuch gib es vollständig und mit vielen Extras nur noch über unseren Online-Kurs.
      Wir werden, im Laufe des kommenden Jahres, die Podcasts zu den Lektionen immer weiter von den öffentlichen Plattformen herunternehmen.

      Ich habe gesehen, dass du den Kurs inzwischen gebucht hast und freue mich schon darauf dich im Januar vielleicht beim ersten LIVE-Meeting wiederzusehen.
      zu den Terminen: https://mimistclair.de/termine/

      Liebe Grüße aus München
      deine Mimi

  • Stephan sagt:

    Ich erkenne den Weg und wenn ich auf ihm wandle, ist das ziel schon erreicht und wenn ich vom Weg abkomme ,habe ich Hilfe ,ihn wieder zu finden !

    Meine erster Gedanke bei den fünf Schritten war:

    Was werden für schöne Männer und Frauen geboren ,die in Ihrer natürlichen Kraft, Gott dienen werden und Kinder in bedingungsloser Liebe zeugen und wachsen lassen ! Die ihre Weiblichkeit und Männlichkeit in Eintracht feiern !

  • Heinke Grebe-Groß sagt:

    Vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich kann Dir stundenlang zu hören. Ich wünsche Dir und Mimi eine gesegnete Zeit. Liebe Heinke

    • Joan sagt:

      Danke liebe Heinke! Ich freue mich das der Heiliger Geist sich meiner Stimme so wunderbar bedient. Dir auch ein gesegnetes Weihnachtsfest gewünscht.

  • Christina sagt:

    Dankeschön Joan! Es ist immer wieder eine Freude, Dir zuzuhören.

  • >