• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • EKIW einfach machen Lektion 343
EKIW einfach machen 343

Von mir wird nicht verlangt, dass ich ein Opfer bringe, um Gottes Frieden und Barmherzigkeit zu finden.
EKIW einfach machen. Darüber haben wir am 09.12.2021 auf Clubhouse gesprochen:

„Das Ende des Leidens kann nicht Verlust sein. Die Gabe von allem kann nur Gewinn sein. DU gibst nur. DU nimmst nie weg. Und DU hast mich erschaffen, um so zu sein wie DU; so wird Opfer unmöglich für mich wie auch für DICH. Auch ich muss geben. Und so werden alle Dinge mir gegeben, auf immer und auf ewig. Wie ich erschaffen wurde, bleibe ich. DEIN SOHN kann keine Opfer bringen, denn er muss vollständig sein, weil er die Funktion hat, DICH vollständig zu machen. Ich bin vollständig, weil ich DEIN SOHN bin. Ich kann nicht verlieren, denn ich kann nur geben, und alles ist auf ewig mein.“

(Gebet aus Lektion 343 in Ein Kurs in Wundern)

Darüber haben Joan und Mimi im ersten Teil gesprochen:

„13. Was ist ein Wunder?“ (Text im zweiten Teil des Übungsbuches in Ein Kurs in Wundern)

Heute stand Abschnitt 3 im Fokus.

Durch Vergebung lernen wir, die Welt anders wahrzunehmen.

Das Symbol der Lilie.

Lektion 343 „Von mir wird nicht verlangt, dass ich ein Opfer bringe, um Gottes Frieden und Barmherzigkeit zu finden.“

Was versteht das Ego unter einem Opfer? Warum hängt es so an der Meinung, dass alles „seinen Preis hat“? Stets fürchtet es, etwas für GOTT aufgeben zu müssen, um voll und ganz in IHN eintauchen zu können…

Mimi über die Energiedeals des Egos und das Symbol der Kreuzigung.

Unsere Gespräche heute:

Gerlinde (ab Min. 39:30)

Wie es sich auf der körperlichen Ebene anfühlt, wenn der Herzraum sich „erweitern will, um Platz für die Liebe zu machen“ - das hat Gerlinde heute Morgen vor der Session ganz konkret erfahren dürfen. Sie erzählte uns, in welchem Bereich ihres Lebens sie gerade „aufräumt“, damit ihr Herz ganz weit werden kann. Zum Abschluss hat sie uns die Jahreslosung 2022 und die Lektion vorgelesen.

Claudia (ab Min. 45:30)

Claudia hat die Lektion auf Bayrisch vorgelesen und anschließend mit uns geteilt, was ihr dabei Spannendes aufgefallen ist.

Corinna (ab Min. 49:20)

TNT! Corinna kam mit einer ganzen Ladung Dynamit auf die Bühne. Denn statt mit dem Kurs auf Wolke 7 zu schweben, könnte sie momentan ständig ausflippen. Hinzu kommt, dass das Ego ihr die Schuldkeule überzieht, wenn sie auf 180 ist. Doch statt dem Ego das durchgehen zu lassen, könnte Corinna auch einfach darüber lachen und mit Jesus schauen, was sich hinter der Wut verbirgt. Und was würde wohl passieren, wenn sie sich in solchen herausfordernden Momenten einfach nur liebt?

Marliese (ab Min. 61:50)

„Jeder Augenblick ist perfekt. Das verinnerlicht zu haben, hat mir so viel Ruhe gegeben, weil ich einfach weiß: Alles ist in Ordnung.“ Was sie durch Ein Kurs in Wundern und das 40 Tage Programm erfahren durfte, teilte Marliese mit uns.

Robert (ab Min. 64:40)

Früher bat Robert GOTT darum, ihm seinen Schmerz zu NEHMEN. Heute GIBT er IHM den Schmerz, alle Ängste und Täuschungen. Wie unterschiedlich sich die Energien der beiden Varianten für ihn anfühlen, erläuterte Robert uns, bevor er die Lektion vorgelesen hat.

Anja (ab Min. 68:20)

Anjas Vater „steht sein Leben lang auf der Kanzel“ und ist trotzdem „voller Angst“. Da ist der Wunsch ihres Egos groß, dem Papa Impulse zu geben, um ihn von der Angst zu befreien. Doch 1. bringt das nichts und 2. ist Jesus ja eh an der Nummer dran. Somit gilt: Nicht mein Zirkus, nicht meine Affen! Zudem sprachen wir darüber, dass wir lernen dürfen, uns nicht zu verurteilen, wenn wir wütend durch die Gegend poltern und Anja erzählte uns, wie gut es ihr tut, das Ego ins Körbchen zu schicken, wenn sie im Flugzeug sitzt…

Fazit

Du bist so rein wie frisch gefallener Schnee. In dem Moment, in dem du dir sagst: „Ja, ich nehme das Geschenk für mich an! Das Leiden hat hier ein Ende. Ich bin vollständig.“ Du warst noch nie sündig und du wirst es nie sein.

Sarah Ollrog

Sarah,
fasst täglich die wichtigsten Inhalte unserer
Clubhouse-LIVE-Sessions zusammen.
www.sarah-ollrog.de

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>