Kennst du Gottes Lieblingskind?

Hast du manchmal das Gefühl, dass manche Menschen wahre Glückskinder sind, denen alles in den Schoß fällt, während du ständig hart arbeiten musst?


Kann es sein, dass Gott (das Leben, Universum oder wie auch immer du die göttliche Urkraft nennen möchtest) einige Menschen bevorzugt und andere am ausgestreckten Arm verhungern lässt?


Kann es sein, dass Gott Lieblingskinder hat?

In der Geschichte vom verlorenen Sohn, dreht sich ja alles um den einen Sohn der weggegangen ist und der, obwohl er sein ganzes Erbe verprasst und das Geld aus dem Fenster geschmissen hat, am Ende freudig vom Vater nochmal mit Fülle beschenkt wird. 


Selten redet man bei dieser Geschichte von dem anderen Sohn. Der, der treu und brav zu Hause beim König geblieben ist. Der Verantwortung an der Seite des Vaters übernommen hat, der ein guter Verwalter und fleißiger Arbeiter war. Der am Ende fassungslos daneben steht als sein Bruder zurückkommt und mit Reichtümern überhäuft wird, die ihm doch gar nicht mehr zustehen.


Wenn man die Geschichte liest, kann man förmlich spüren, wie der zweite Sohn vor Wut, Zorn und Neid fast platzt. Wie er sich in diesem Moment zurückgesetzt gefühlt hat und der festen Überzeugung war, dass der verlorene Bruder, das Lieblingskind des Vaters war und er immer nur die zweite Geige spielen wird.


Für uns ist die Geschichte vom verlorenen Sohn tröstlich, wenn uns bewusst wird, dass wir es mal wieder vermasselt haben und uns in der Gewissheit zu Gott wenden dürfen, dass er uns nicht abweisen wird. Egal wie schlimm unsere Fehler auch waren.


Das Heilungs-Geschenk des 2. Sohnes

Aber die Geschichte des 2. Sohnes birgt auch ein großes Geschenk der Heilung, das oft übersehen wird.


Im folgenden Video erzählt Mimi eine Geschichte die dir helfen kann alte Wunden der Ablehnung und Zurücksetzung zu heilen. Gönne dir diese kleine Auszeit. Schließe die Augen und öffne dein Herz ganz weit. 


Wenn du am Ende der Geschichte verstanden hast, wer Gottes Lieblingskind ist beantworte bitte in den Kommentaren die Frage, die unter dem Video steht.

Wenn Gott dich jetzt fragt, "Na, mein Schatz, was glaubst du, wen habe ich am liebsten?" was würdest du ihm  antworten?


Wenn du magst, dann kannst du dir noch dieses Lied anhören und dir dabei vorstellen, dass Gott das über dich sagt und nur für dich singt. Das Heiligste der Welt -Berge

>