Lektion 162 – Ein Kurs in Wundern

ICH BIN, WIE GOTT MICH SCHUF. 

Zum dritten Mal befassen wir uns mit einer Lektion unter diesem Leitsatz (sehe auch Lektion 94 und 110). Lasse dir beim durchlesen der Text die Macht dieser Worte auf der Zunge zergehen : "Sie sind die Posaune des Erwachens, die rund um die Welt erschallt. Die Toten wachen auf als Antwort auf ihren Ruf". Obwohl Worte nur Symbole sein können, gehören diese wohl zu den mächtigste die es gibt. Nehme die Ehre die sie dir verleihen an, du heiliges Kind Gottes.

Und nun viel Spaß mit dem heutigen Podcast: 

Lektion 162 - Ein Kurs in Wundern.


Wir empfehlen dir vor dem Podcast noch die Lektion des Tages im Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern zu lesen.

Wenn du das Buch nicht hast, findest du alle Lektionen auch kostenlos direkt auf der Webseite des Greuthof Verlages.  

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-162

Komm in unsere  Facebook Gruppe  wir möchten dich kennenlernen um dich auf deinem Weg in die Freiheit zu unterstützen.

Zur nächsten Lektion

Lektion 163 – Ein Kurs in Wundern

Joan

Durch lange Jahre des Fallen und Aufstehen habe ich gelernt frei zu werden von dem was “ich” will, um mich führen zu lassen von dem was Gott für mich will. "Erfahre mehr über mich!"

>