Lektion 116 – Ein Kurs in Wundern

WIEDERHOLUNG (101-102). 

Unsere Wiederholungs-Lektionen für heute fokussieren auf die Idee das Gottes Willen für uns vollkommenes Glück ist. Was für ein Unterschied zum traditionellen Christentum, wo Gott auch mit Förderungen definiert wird: wir sollten uns zuerst als "schuldig" und "sündig" erkennen. Dadurch klebt das Gefühl "büßen zu müssen" wie Pech an unsere Schuhsohlen, wohin wir auch gehen. Ja, wir dürfen diese alte Glaubenssätze echt ablegen und werden heute nochmal daran erinnert, indem wir uns sagen: "Gottes Wille für mich ist vollkommenes Glück" und "Ich teile den Willen Gottes, der mein Glück will".

Und nun viel Spaß mit dem heutigen Podcast: 

Lektion 116 - Ein Kurs in Wundern.


Wir empfehlen dir vor dem Podcast noch die Lektion des Tages im Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern zu lesen.

Wenn du das Buch nicht hast, findest du alle Lektionen auch kostenlos direkt auf der Webseite des Greuthof Verlages.  

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-116

Komm in unsere  Facebook Gruppe  wir möchten dich kennenlernen um dich auf deinem Weg in die Freiheit zu unterstützen.

Zur nächsten Lektion

Lektion 117 – Ein Kurs in Wundern

Joan

Durch lange Jahre des Fallen und Aufstehen habe ich gelernt frei zu werden von dem was “ich” will, um mich führen zu lassen von dem was Gott für mich will. "Erfahre mehr über mich!"

>