Lektion 110 – Ein Kurs in Wundern

ICH BIN WIE GOTT MICH SCHUF. 

Heute ist unser letzter Tag mit der 5 Minuten-jeder-Stunde-Praxis! Wir schließen die Lektionsreihe ab mit dem Leitsatz womit wir angefangen haben: "Ich bin wie Gott mich schuf". Diese Gedanke kam zuerst auf in Lektion 93, die erste Lektion von der 18-tägige Reihe. Es gibt natürlich ein Grund dafür das diese Leitgedanke der Fokus ist von 3 verschiedene Lektionen, als auch von einer Wiederholung die 20 Lektionen umfasst. Jesus sagt hier wiederholt, das diese eine Idee ausreichen würde für unsere Erlösung, wenn wir sie wirklich verstehen würden. Das ist genau der Grund weshalb wir sie immer wieder reflektieren und üben sollten, weil diese erlösende Gedanke jedes Mal tiefer eindringen kann in unsere Seele. Möge das auch heute für dich der Fall sein!

Und nun viel Spaß mit dem heutigen Podcast: 

Lektion 110 - Ein Kurs in Wundern.


Wir empfehlen dir vor dem Podcast noch die Lektion des Tages im Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern zu lesen.

Wenn du das Buch nicht hast, findest du alle Lektionen auch kostenlos direkt auf der Webseite des Greuthof Verlages.  

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-110

Komm in unsere  Facebook Gruppe  wir möchten dich kennenlernen um dich auf deinem Weg in die Freiheit zu unterstützen.

Zur nächsten Lektion

Lektion 111 – Ein Kurs in Wundern

Joan

Durch lange Jahre des Fallen und Aufstehen habe ich gelernt frei zu werden von dem was “ich” will, um mich führen zu lassen von dem was Gott für mich will. "Erfahre mehr über mich!"

>