EKIW Lektion 360 (Clubhouse – Live)

EKIW Lektion 360

Friede sei mir, dem heiligen SOHN GOTTES. Friede sei meinem Bruder, der eins mit mir ist. Lass alle Welt durch uns gesegnet sein mit Frieden.
Darüber haben wir am 26.12.2021 auf Clubhouse gesprochen:

Lektion 360 „Friede sei mir, dem heiligen SOHN GOTTES. Friede sei meinem Bruder, der eins mit mir ist. Lass alle Welt durch uns gesegnet sein mit Frieden.“

(Ein Kurs in Wundern, Greuthof Verlag)

Wie ist es wohl, ins Herz GOTTES zu "entschwinden"? Was braucht es, bevor wir zu heiligen Boten GOTTES werden können? Und was ist unter dem „GROSSEN STRAHLEN“ zu verstehen, von dem in Lektion 360 und öfter im Kurs die Rede ist? Darüber haben Mimi und Joan gesprochen, bevor es in die folgenden Gespräche ging:

Monika (ab Min. 38:10)

Monika hat die Lektion vorgelesen und erinnerte sich daran, wie ihr einst als Kind, ein Licht begegnet ist, das ihr heute noch Zuversicht schenkt.

Gerlinde (ab Min. 40:50)

Zu Weihnachten waren zwei ihrer Kinder da, die Gerlinde beide große Geschenke machten… Welche das waren und zu welchen Erkenntnissen Gerlinde dadurch an diesem Weihnachtsfest kam, erfährst du in der Aufzeichnung.

Corinna (ab Min. 46:00)

Corinna hat die Lektion vorgelesen.

Robert (ab Min. 48:00)

GOTT kennt viele Möglichkeiten, um uns zu erreichen. Das können auch Filme sein. Diese Erfahrung hat Robert beispielsweise mit „Interstellar“ gemacht. Warum ihn der Streifen berührte und außerdem zu einem schönen Gespräch zwischen ihm und seinem Sohn führte, teilte Robert mit uns.

Sanaz (ab Min. 57:40)

Sanaz hat die Lektion gelesen.

Elfriede (ab Min. 60:00)

Elfriede kam „im Drama“ nach oben, hat aber dann nur die Lektion vorgelesen.

Nadja (ab Min. 63:00)

Nadja hat die Lektion gelesen und anschließend eine persönliche „Weihnachtsgeschichte“ erzählt. Diese kam zustande, weil Nadja ihrer Führung folgte und einem ihrer Studenten ein Geschenk machte… Welche Zweifel dessen Reaktion dann in ihr auslöste und warum sie diese beim Lesen der Lektion wieder loslassen konnte, hörst du im Talk mit Nadja.

Anna (ab Min. 72:00)

Anna hat die Lektion gelesen.

Martina (ab Min. 75:10)

Martina hat die Lektion vorgelesen - und zwar so, als wäre es wirklich wahr, was da steht. 😉

Edwin und Bernadine (ab Min. 78:10)

Bernadine und Edwin haben beide die Lektion gelesen.

Christine (ab Min. 84:40)

„Die Gleichwertigkeit von absolut allem“ zog Christine heute nach oben. Und so hat sie die Lektion auf ihre Weise gelesen. Danach sprachen wir kurz darüber, wie das Umformulieren bestimmter Worte (ohne Sinnverfälschung) unsere Heilungsprozesse unterstützen kann.

Antje (ab Min. 89:00)

Im Hinblick auf ein Thema mit ihrer Schwester, das sich jetzt an Weihnachten hochkam, hat die Lektion ganz viel in Antje ausgelöst. Deshalb wollte auch sie lesen.

(ab Min. 94:00)

Zum Schluss haben wir Elfriede gemeinsam Liebe, Frieden und Herzlichkeit geschickt und unsere Brüder und Schwestern mit heilsamen Gedanken gesegnet.

Fazit

„Jesus, reinige meine Wahrnehmung. Lass mich die Wahrheit sehen.“ (Robert)

Sarah Ollrog

Sarah,
fasst täglich die wichtigsten Inhalte unserer
Clubhouse-LIVE-Sessions zusammen.
www.sarah-ollrog.de

>