EKIW Lektion 358 (Clubhouse – Live)

EKIW Lektion 358

Kein Ruf an GOTT kann ungehört oder unerwidert bleiben. Und dessen kann ich sicher sein: SEINE Antwort ist die, die ich wirklich will.
Darüber haben wir am 24.12.2021 auf Clubhouse gesprochen:

HEILIGABEND. Heute ist der Christus geboren und mit ihm auch das Licht in dir und das Licht in mir. Das heißt, wir feiern heute alle Geburtstag. Das Licht ist gekommen! Und JETZT (auch, wenn du das nach Heiligabend liest) ist es Zeit, dass wir uns unsere Kronen aufsetzen und anerkennen, was wir wirklich sind: Das Licht der Welt! Wie Jesus auch. Happy Birthday, Jesus! Happy Birthday, KönigsKind!

Nachdem Joan und Mimi erst Abschnitt 2 im Text „14. Was bin ich?“ (im 2. Teil des Übungsbuches, EKIW) und anschließend Lektion 358 beleuchtet haben, fanden folgende Gespräche statt:

Susanna (ab Min. 44:10)

„Ich habe mich einfach entschieden, den Weg der Vergebung und des Vertrauens zu gehen.“ Seit Susanne diese Entscheidung getroffen hat, geschehen zahlreiche Wunder in ihrem Leben. Unter anderem hat sich kürzlich ein Thema mit ihrer Nachbarin, die einen noch nicht geheilten Schmerz in ihr getriggert hat, in Liebe aufgelöst und Susanne konnte nur noch staunen… Erfahre mehr in der Aufzeichnung.

Sanaz (ab Min. 52:00)

Sanaz hat den 2. Absatz im Text „14. Was bin ich?“ (2. Teil des Übungsbuches, EKIW) und anschließend Lektion 358 vorgelesen.

Corinna (ab Min. 55:00)

Nachdem Corinna gestern auf der Bühne war, hat es in ihr „noch mal richtig gearbeitet“. Wie es ihr heute ging und warum sie die Lektion 358 vorlesen wollte, hörst du in diesem Talk.

Gerlinde (ab Min. 58:40)

Dankbar und glücklich mit einem „echten Geburtstagskind auf zwei Beinen“ an ihrer Seite, kam Gerlinde nach oben und hat die Lektion vorgelesen.

Claudija (ab Min. 62:10)

„Da hat GOTT was ganz Außergewöhnliches geschaffen und ich bin so dankbar, dass ihr das angenommen habt.“ Claudija fand so schöne Worte, um sich für Mimis und Joans Arbeit und den morgendlichen Clubhouse-Raum zu bedanken! Außerdem erzählte sie uns, inwiefern sie ihr 50stes Weihnachtsfest jetzt anders wahrnimmt als früher.

Ellen (ab Min. 69:50)

Auch Ellen brachte ihre Dankbarkeit zum Ausdruck und hat die Lektion vorgelesen.

Anna (ab Min. 74:20)

Anna bedankte sich ebenfalls bei Joan und Mimi für ihr Commitment, den Kurs täglich „einfach“ mit uns zu machen, und für die wundervolle Community, welche durch die Clubhouse-Sessions entstanden ist und die immer weiter wächst.

Nadja (ab Min. 78:50)

Für Nadja war „Weihnachten oft der Horror“, weshalb sie sich heute mit ihrer Traurigkeit und ihrer Angst vor dieser Zeit zeigte. Sie hat die Lektion vorgelesen und Mimi gab ihr im Anschluss tröstende und mutmachende Worte mit auf den Weg.

Weihnachtsgeschichte aus „Hoffnung für alle“ (Lukas 2), (ab Min. 98:40)

Fazit

HIER und JETZT. DAS ist dein Weihnachten.

Sarah Ollrog

Sarah,
fasst täglich die wichtigsten Inhalte unserer
Clubhouse-LIVE-Sessions zusammen.
www.sarah-ollrog.de

>