EKIW Lektion 352 (Clubhouse – Live)

EKIW Lektion 352

Urteil und Liebe sind Gegenteile. Von dem einen kommen alle Kümmernisse der Welt. Doch von dem andern kommt der Frieden GOTTES SELBST.
Darüber haben wir am 18.12.2021 auf Clubhouse gesprochen:

Unsere heilige Beziehung zu Jesus, wie wir Testimonials für GOTT sein können, wozu uns im Kurs täglich das Murmeltier begrüßt, was das mit dem Herstellen von Brühwürfeln zu tun hat und warum es gar nicht schlimm ist, wenn wir mal wieder ins Urteilen abrutschen, darüber sprachen Mimi und Joan unter anderem im ersten Teil der Session.

Die Gespräche:

Monika (ab Min. 31:50)

„Urteil wird meine Augen binden und mich blind machen.“ (Lektion 352, Satz 3) Dieser Satz aus der heutigen Lektion hätte Monika früher dazu veranlasst, den Kurs direkt wieder zuzuschlagen. Warum hat er sie wohl so getriggert? Und welche Rolle spielen unsere Filter der Wahrnehmung beim Lesen des Kurses?

Tanja (ab Min. 45:30)

Ratlos und sicher noch ziemlich geschockt, meldete Tanja sich zu Wort: Ein Bekannter hatte ihr unverfroren ein Foto seines Genitalbereichs geschickt. Natürlich fand Tanja das eklig und unerhört, doch zugleich grätschte ihr spirituelles Ego dazwischen und machte sie auf ihr Urteil aufmerksam. Ein intensiver Talk über die Verwechslung der Ebenen und darüber, wie wichtig es ist, hier auf Erden aus Liebe zu sich selbst klare Grenzen zu setzen.

Elfriede (ab Min. 62:20)

„Wenn es so weiter geht, bin ich in 10 Wochen Millionärin.“ Elfriede hatte ordentlich Schiss vor einer möglicherweise bald auf sie zurollenden Geldlawine, nachdem sie in Kryptowährung investiert hat. Welche manipulativen Machenschaften Elfriedes süchtiges Zocker-Ego an den Tag legte und wovor sie wirklich Angst hatte, erfährst du in diesem Talk.

Antje (ab Min. 105:10)

Antje hat zum Abschluss die Lektion vorgelesen.

Fazit

Egolein, raus aus meinem Penthouse! Hier zieht jetzt das LICHT ein.

Sarah Ollrog

Sarah,
fasst täglich die wichtigsten Inhalte unserer
Clubhouse-LIVE-Sessions zusammen.
www.sarah-ollrog.de

>