EKIW Lektion 305 (Clubhouse – Live)

EKIW Lektion 305

Es gibt einen Frieden, den CHRISTUS uns verleiht
Darüber haben wir am 01.11.2021 auf Clubhouse gesprochen:

„VATER, der Frieden CHRISTI ist uns gegeben, weil es DEIN WILLE ist, dass wir erlöst sein sollen. Hilf uns heute nur, DEINE Gabe anzunehmen und kein Urteil über sie zu fällen. Denn sie ist zu uns gekommen, um uns von unserem eigenen Urteil über uns selbst zu erlösen.“

(Gebet aus Lektion 305 in Ein Kurs in Wundern)

Darüber haben Mimi und Joan im ersten Teil der Sendung gesprochen:

„9. Was ist CHRISTI WIEDERKUNFT?“ (Text im zweiten Teil des Übungsbuches in Ein Kurs in Wundern)

Heute stand Abschnitt 5 im Fokus.

Wir brauchen das Ego - als Diener, nicht als Regierenden.

Es geht darum, dass wir uns mit unserer Stimme, unseren Augen, Ohren, Händen und Füßen zur Verfügung stellen, um IHM zu dienen.

Wie Mutter Teresa und Helen Schucman sich in den Dienst gestellt haben - trotz Ego und trotz Zweifel an GOTT.

Indem wir uns führen lassen, stellen wir uns in den Dienst.

Was du tun kannst, wenn du lernen möchtest, GOTTES Stimme in dir zu hören.

LEKTION 305 „Es gibt einen Frieden, den CHRISTUS uns verleiht.“

Was wäre, wenn wir alle ohne Missionierungsdrang tiefen Frieden in die Welt strahlen würden?

Martin Luther King wurde von innen geführt.

Mit Jesus ist die LIEBE in die Welt gekommen und hat die Welt geheilt. Das ist bereits passiert. Er hat der Welt den Frieden CHRISTI gegeben.

Unsere Gespräche:

Sanaz (ab Min. 36:00)

Sanaz, die „mittlerweile Angestellte bei der GOTT GmbH & Co. KG“ ist :), hat ihre Dankbarkeit und Wertschätzung für Mimis und Joans Arbeit zum Ausdruck gebracht und anschließend die Lektion vorgelesen.

Gerlinde (ab Min. 42:00)

Nachdem Gerlinde heute früh mit ihrem Mann aneinandergeraten ist, konnte sie sogleich den Schatz daraus für sich heben. Denn ohne die Auseinandersetzung wäre sie nicht auf einen tiefsitzenden Ur-Schmerz gestoßen, den wir alle in uns tragen. Welches Wissen Gerlinde daraufhin Erleichterung geschenkt hat, erfährst du außerdem in diesem Talk.

Stephanie (ab Min. 50:00)

„Alles, was erzählt wird, ist irgendwie ein Teil von mir. Alles passt immer so wahnsinnig gut.“ Stephanie war heute zum ersten Mal auf der Bühne, um sich für Mimis und Joans tolle Arbeit zu bedanken. Sie hat die Lektion vorgelesen und anschließend ein wenig über ihren Weg mit dem Kurs berichtet.

Sarah (ab Min. 55:30)

Sarah hat die Lektion vorgelesen.

Beate (ab Min. 58:20)

„Ich möchte bitte die Lektion lesen, weil ich mich nicht traue, die Lektion zu lesen.“ Ganz mutig hat Beate sich ihrer Angst gestellt…

Anja (ab Min. 62:50)

Nach einem schönen „Full-House“-Wochenende fühlte Anja das Bedürfnis nach Ruhe und hat in diesem Sinne die Lektion vorgelesen. Höre in der Aufzeichnung außerdem, was Anja in Bezug auf die Frage „Was ist CHRISTUS?“ klar geworden ist.

Eva (ab Min. 67:50)

Auch Eva brachte ihre Dankbarkeit zum Ausdruck und ließ uns wissen, dass sie unsere Arbeit von Herzen gerne finanziell unterstützt. (Vielen Dank, liebe Eva!) Anschließend hat sie die Lektion gelesen.

Regina (ab Min. 71:40)

Regina hat die Lektion ebenfalls gelesen.

Fazit

Du bist das Licht der Welt. Alles fängt mit und bei dir an.

Sarah Ollrog

Sarah,
fasst täglich die wichtigsten Inhalte unserer
Clubhouse-LIVE-Sessions zusammen.
www.sarah-ollrog.de

>