EKIW Lektion 162 (Clubhouse – Live)

Ich bin, wie GOTT mich schuf.
Darüber haben wir am 11.06.2021 auf Clubhouse gesprochen:

„Du bist, wie GOTT dich schuf. Diese Worte vertreiben die Nacht, und Dunkelheit ist nicht mehr. Heute ist das Licht gekommen, die Welt zu segnen.“

Und dieses Licht bist du. Es liegt verborgen hinter all den begrenzenden und illusionären Fassaden aus Definitionen und Meinungen, die das Ego um dich herum gebaut hat. Du bist nicht deine Ego-Storys. Du bist, wie Gott dich schuf! Ein unschuldiges, vollkommenes, wunderschönes Königskind, das die Kraft hat, alle Berge aller Welten erzittern zu lassen und in dessen Gegenwart ein jeder für immer vergisst, was Dunkelheit ist.

Unsere Beiträge heute:

„Meine Kinder sind meine Lehrer!“ Anja erzählte uns, wie ihre Kinder ihr geholfen haben, ihrem Ego auf die Schliche zu kommen und sich wieder an ihr wahres SELBST zu erinnern. Warum es vor der Erkenntnis erstmal Zoff gab und warum es okay und wichtig ist, als Mama vor den Kids auch mal zu explodieren, darüber sprachen wir in diesem fröhlichen Talk mit Anja.

Was geschieht, wenn wir unsere schützende Rüstung, die wir schon unser Leben lang getragen und über die wir uns definiert haben, ablegen? „Ich habe meine Haare jahrelang als Rüstung benutzt und mich hinter ihnen versteckt“, erzählte Silke uns. Doch nun traut sie sich, ihren Horizont zu erweitern, um ihrem wahren Selbst näher zu kommen. „Zum ersten Mal habe ich mir einen Dutt gemacht und mich ungeschminkt öffentlich gezeigt..." Welche Erkenntnisse Silke gewonnen hat, erfährst du in der heutigen Aufzeichnung.

„Ich schaffe es, viele meiner Ego-Etiketten abzuschälen und bin bereit, mich authentisch zu zeigen. Doch dann kommen Situationen, in denen das Ego reingrätscht und mir wieder sagt: ‚Du kannst das nicht, du schaffst das nicht!‘“, teilte Martina mit uns. „Ständig füttere ich meine Drachen durch meine Storys. Wie kann ich den Drachen das Futter entziehen?“ Im Talk mit Martina sprachen wir darüber, wie es uns gelingt, endlich aus den alten begrenzenden Storys rauszukommen und uns den Weg in die Freiheit zu bahnen.

„Ich habe eine Wolfsfrau in mir!“ Christel kam, sah und siegte (über ihr Ego). Mit ihrem kraftvollen Licht und einer unbändigen Energie durchflutete sie den Raum. Wir waren alle hin und weg, weil sich hier eine neugeborene Christel zeigte: Eine Mega-Powerfrau, die nach einem intensiven, schmerzhaften und tränenreichen Heilungsprozess und nach so vielen Jahren, in denen sie sich klein und wertlos gefühlt hatte, nun endlich weiß: „Ja, ich bin, wie GOTT mich schuf!“

„Ich bin, wie Gott mich schuf! Was für eine geile Lektion heute an meinem Geburtstag!“ Bettina teilte ihre Freude mit uns, woraufhin Joan und Mimi gleich lauthals zwei Geburtstagsständchen für sie schmetterten. 🙂 Anschließend verriet Bettina uns noch, welches geniale Geburtstagsgeschenk sie von ihrem Papa bekommt…

„Wenn Menschen mir sagen, ich sei ‚so eine Liebe‘, dann denke ich: Die kennen mich doch gar nicht!“ Tanja erzählte uns, dass sie durch Ein Kurs in Wundern spürt, wie sie allmählich mit ihren Schattenthemen in Berührung kommt. „Ich konnte gestern noch nicht an meine Wut rankommen, doch irgendwas passiert da.“ Der Weg führt uns immer erst dahin, wo es unangenehm ist und wehtut. Doch mit jeder Zwiebelschale, die wir abpellen, erkennen wir mit jeder Faser unseres Seins die Wahrheit über uns: „Wir sind, wie GOTT uns schuf.“

Fazit:

Du fühlst dich vielleicht getrennt von GOTT, gefangen in einer kalten, dunklen Welt der Widersprüche. In einer Welt, in der das Ego uns permanent von Krieg, Krankheit, Tod und Schmerz erzählt. „Wo ist GOTT?“, fragst du dich in Stunden der Einsamkeit. Die Antwort lautet: Hier bei dir. Genau da, wo du bist, ist GOTT. Denn dein wahres SELBST kann sich nie abtrennen von IHM. In Wahrheit hast du deine QUELLE nie verlassen. Wenn du diese heiligen Worte im HIER und JETZT sprichst, kraftvoll und wissend: „Ich bin, wie GOTT mich schuf“, dann weicht die Dunkelheit dem Licht und du bist wieder ZUHAUSE.

Sarah Ollrog

Sarah,
fasst täglich die wichtigsten Inhalte unserer
Clubhouse-LIVE-Sessions zusammen.
www.sarah-ollrog.de

>