EKIW Lektion 152 (Clubhouse – Live)

Die Macht der Entscheidung ist mein.
Darüber haben wir am 01.06.2021 auf Clubhouse gesprochen:

„Geh raus und lass die Berge erzittern!“ Du bist so stark und kraftvoll. Das ist die Wahrheit über dich. Glaube nicht länger die Storys, die dein Ego dir erzählt, um dich klein und schwach zu halten. Du bist ein Königskind! Nimm dein göttliches Erbe endlich an! Setze dich stolz und demütig FÜR GOTT und FÜR DICH, weil du Teil von IHM bist, auf deinen inneren, mit funkelnden Diamanten besetzten Thron. Erschaffe dir von hier aus DEINE WELT so, wie sie dir gefällt. Denn die Macht der Entscheidung ist DEIN. DU bist GOTTES unendlich geliebtes Kind. Du bist ein kraftvoller Mitschöpfer des Universums!

Daran haben wir uns heute erinnert. Öffne dein Herz beim Lauschen der Aufzeichnung und spüre die göttliche Kraft in dir. Erinnere dich gemeinsam mit uns daran, wer du wirklich bist. Du wundervolles schönes Königskind!

Unsere Themen heute:

Es war GOTT höchstpersönlich, der uns gleich zu Beginn daran erinnerte, wer wir wirklich sind. Denn SEINE STIMME sprach zu uns durch ein Gedicht, das Ulrike von IHM empfangen und auf SEINEN Wunsch („Hol das Gedicht“) mit uns teilen durfte. Wir waren so tief bewegt von den Worten, die von unserer unermesslichen Kraft, Größe, ja von unserer Herrlichkeit sprechen. Kein Wunder, dass das Ego Schiss bekommt! Doch egal, wie sehr Fridolin rebelliert und die Hosen voll hat: Gott will, dass wir unser Erbe annehmen und glücklich sind. Bist du, BLUME GOTTES, bereit, dein Köpfchen der Sonne zuzuwenden und in deiner ganzen Kraft und Herrlichkeit zu erblühen? Die Macht der Entscheidung ist dein!

Am C-Thema scheiden sich die Geister! Doch für welchen der Geister ENT-scheide ich mich? Für die Zweifel, die mein Ego-Geist (z. B. im Hinblick auf die Corona-Maßnahmen) streut? Oder für den Geist GOTTES, in dem wir unveränderlich wie ER uns schuf, im Frieden bleiben - egal, welche irdischen Entscheidungen wir treffen? Mit diesen Fragen zeigte sich Ingrid, die bei der Planung der Konfirmation ihres Sohnes im schmerzhaften Widerstand gegen die Erwartungen geladener Gäste ist. Erfahre in der Aufzeichnung, wie wir unseren Widerstand und unsere Zweifel aufgeben und gemeinsam mit GOTT kraftvolle Entscheidungen treffen können, um unseren inneren Frieden wiederzufinden.

„Wie kann ich mit meinem spirituellen Business erfolgreich sein, wenn ich im Widerstand gegen sämtliche Marketing-Strategien bin, die für andere zum Erfolg führen?“ Mit dieser Frage kam Annas „Frida“ (ihr Ego) zu uns auf die Clubhouse-Bühne. Welches Thema wirklich hinter Annas bzw. Fridas Widerstand verborgen lag und welche Art des Marketings wir bei der GOTT GmbH & Co. KG anwenden können, erfährst du im Talk mit Anna.

Wie viel leichter das Leben doch ist, wenn wir unsere Probleme nicht mehr alleine lösen wollen, sondern uns bewusst dafür entscheiden, Jesus um Hilfe zu bitten! Robert teilte mit uns, wie gut es sich anfühlt, Jesus immer wieder zu sich zu holen und ihn zu fragen: „Wie kann ich diese Situation zusammen mit dir anschauen? Was soll ich tun? Wie kann ich jetzt am besten in deinem Sinne dienlich sein?“ Was für eine wertvolle Erinnerung: Wir müssen nichts im Alleingang bewältigen. Jesus ist immer für uns da.

„Ich fühle mich so kraftlos und klein. Dieses Kleinsein begleitet mich schon so lange. Ich will so gerne in meine Kraft kommen, doch ich weiß nicht wie!“ Christel zeigte sich tieftraurig und zugleich mutig mit ihren Wunden aus der Kindheit. Wunden, die Christels weiches, verletzliches und starkes FRAUSEIN Jahrzehnte blockiert haben, da sie stets funktionieren musste. Nachdem Christel ihre Gefühle mit uns teilte, geschah etwas Wundervolles: Die Männer in der Runde, Robert, Josef und Florian, öffneten ihre Herzen für Christel und stärkten ihr mit ihrer männlichen Kraft und Liebe den Rücken. Lausche selbst und spüre die verbindende Energie im Raum. Wir sind alle EINS. Dafür können wir uns in jeder Sekunde entscheiden.

Die Corona-Zeit hält auch segensreiche Geschenke für uns bereit. So erlebte es Uschi, als sie im kleinen Kreis an der Konfirmation ihrer Nichte teilnehmen durfte. Erfahre beim Hören der Aufzeichnung, warum diese Feierlichkeit gerade WEGEN Einhaltung der Corona-Maßnahmen ein so schönes Geschenk für Uschi war.

Sonja meldete sich mit Geschenken für Christel zu Wort: Sie stellte ihr einige aufrüttelnde Fragen, um sie daran zu erinnern, wie kraftvoll und wertvoll Christel in Wahrheit ist. „Du bist eine Löwin! Und die steht hier heute vor uns!“, ermutigte Sonja sie schließlich noch einmal und berührte damit wohl alle Herzen im Raum.

Fazit aus der Sendung:
Wir haben die Wahl: Vertrauen wir dem Ego oder GOTT? Wollen wir uns in der Illusion verlieren und uns darin erschöpfen? Oder tauchen wir in GOTTES LIEBE ein und gestalten uns die WELT, die wir sehen wollen? Eine Welt voller Licht, Frieden, Freude, Fülle und Leichtigkeit? In und mit GOTT können wir nicht kraftlos und erschöpft sein. Mit GOTT verbunden, sind wir eine erquickende und erfrischende Kraftquelle, die niemals versiegen kann und die das Licht in unseren Brüdern und Schwestern stärkt. Und das Beste ist: In jeder Sekunde kannst du dich neu für GOTT entscheiden. Wenn du das willst.

You’ve got the POWER!

Sarah Ollrog

Sarah,
fasst täglich die wichtigsten Inhalte unserer
Clubhouse-LIVE-Sessions zusammen.
www.sarah-ollrog.de

>