Category Archives for "Lektionen"

Lektion 172 – Ein Kurs in Wundern

Lektion 172 – Ein Kurs in Wundern

WIEDERHOLUNG (153 und 154) Tag 2 der 5. Wiederholung. Dieses mal haben wir (wie letztes mal auch) eine zentrale Idee: “Gott ist nur Liebe, und daher bin ich es auch.” Während die 10 Tage die wir jetzt angefangen haben, dürfen wir uns immer wieder auf diese Gedanke konzentrieren und sie im Herzen bewegen. Jesus meint das […]

weiter

Lektion 171 – Ein Kurs in Wundern

Lektion 171 – Ein Kurs in Wundern

WIEDERHOLUNG (151 und 152) Heute starten wir die 5. Wiederholung. Und gleich zu Beginn der Einleitung sagt Jesus: “Diesmal sind wir bereit, mehr Mühe und mehr Zeit für das zu geben, was wir unternehmen.” Warum? “Wir begreifen, dass wir uns auf eine e Phase des Verstehens vorbereiten.” Ab sofort fangen wir an uns schon vor zu […]

weiter

Lektion 170 – Ein Kurs in Wundern

Lektion 170 – Ein Kurs in Wundern

IN GOTT IST KEINE GRAUSAMKEIT, UND KEINE IST IN MIR. Diese Lektion können wir uns immer wieder dann vor Augen führen, wenn wir vergessen haben das Angriff und Verteidigung uns in einer Sackgasse bringen, woraus kein Entrinnen ist. “Du machst das, wogegen du dich verteidigst, und durch deine eigene Abwehr dagegen wird es wirklich und unentrinnbar. […]

weiter

Lektion 169 – Ein Kurs in Wundern

Lektion 169 – Ein Kurs in Wundern

DURCH GNADE LEBE ICH. DURCH GNADE WERDE ICH BEFREIT. Diese Lektion kann dir das Gefühl geben,das dein Gehirn in Knoten gelegt wird! Dabei können wir es auch einfacher sehen: Gnade bekomme ich ganz unaufgefordert, einfach so geschenkt von meinem Vater. In Psalm 23, wurde das schon wunderbar beschrieben: “Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts […]

weiter

Lektion 168 – Ein Kurs in Wundern

Lektion 168 – Ein Kurs in Wundern

DEINE GNADE IST MIR GEGEBEN. ICH ERHEBE JETZT ANSPRUCH AUF SIE. Heute fragen wir Gott um Seine Gnade, die die Antwort ist auf alle Verzweiflung. Durch Gottes Gnade dürfen wir auf alles hoffen und ist uns der Himmel sicher! Auch wenn wir jetzt noch keine Ahnung davon haben, wie tief und unermesslich groß die Liebe GOTTES […]

weiter

Lektion 167 – Ein Kurs in Wundern

Lektion 167 – Ein Kurs in Wundern

ES GIBT EIN LEBEN, UND DAS TEILE ICH MIT GOTT. Heute schauen wir uns die Begriffe Tod und Leben, wie in Lektion 163, noch mal genauer an. “Der Tod ist der Gedanke, dass du getrennt von deinem Schöpfer bist”, heißt es hier. Und schon ein kleinen Seufzer, ein winziges Ärgernis, bestätigt unser Glauben das es eine […]

weiter

Lektion 166 – Ein Kurs in Wundern

Lektion 166 – Ein Kurs in Wundern

MIR SIND DIE GABEN GOTTES ANVERTRAUT. Diese Lektion greift das Gleichnis von dem verlorenen Sohn auf, wie Jesus es schon in der Bibel erzählt hat. Es schildert die Geschichte des Königssohns, der eines Tages von Zuhause fort wanderte und tief unten, mittel-und heimatlos bei den Schweinen landete. Jesus macht aber klar das wohin wir auch gehen […]

weiter

Lektion 165 – Ein Kurs in Wundern

Lektion 165 – Ein Kurs in Wundern

LASS MEINEN GEIST DEN GEDANKEN GOTTES NICHT VERLEUGNEN. Jeder von uns ist eine Gedanke Gottes und diese Gedanke haben wir nie verlassen; “Gedanken verlassen ihre Quelle nicht”. Diese ununterbrochener Strom von Licht und Liebe, woraus wir hervorgegangen sind, ist wie eine gigantische Akku. Schließe dich heute dieser ewiger Kraftquelle an und erlebe wie es ist von […]

weiter

Lektion 164 – Ein Kurs in Wundern

Lektion 164 – Ein Kurs in Wundern

JETZT SIND WIR EINS MIT IHM, DER UNSERE QUELLE IST. Alles was wir uns wünschen kommt hervor aus der Sehnsucht, vereint mit Gott zu sein. Für immer verbunden mit unserer Quelle. Sicher und geborgen, frei zu kreieren, zusammen mit unserem Vater. Heute will ER uns Seine Gaben zukommen lassen, wenn wir uns dafür vollständig öffnen, und […]

weiter

Lektion 163 – Ein Kurs in Wundern

Lektion 163 – Ein Kurs in Wundern

ES GIBT KEINEN TOD. GOTTES SOHN IST FREI. Diese Lektion fragt um Meisterschaft. Sie bringt uns bei das der Tod in allem lauert, als abstrakte Idee die da aussagt das wenn es den Tod wirklich gibt, Gott nicht leben könne. Dualität auf die Spitze getrieben: entweder gibt es Tod und Leben, oder nur Gott, nur Liebe, […]

weiter
>